Zur Startseite

Neuester Eintrag

Projekte 2016

geschrieben am 12.07.2016

Bildungs- und landwirtschaftliche Projekte mehr…

Projektinfo

Bosnien und Herzegowina

Leitung: Schahrsad Vakilzadeh | Kontakt

Die gegenwärtige Arbeit in Bosnien bezieht sich auf die Rückkehr der Vertriebenen und Flüchtlinge in ihre ursprünglichen Heimatorte mit der Überzeugung, dass diese Menschen, gleich welche ethnische oder religiöse Zugehörigkeit sie haben, den Willen und den Wunsch zum Zusammenleben haben. mehr…

Unterstützen Sie dieses Projekt!


Roma-Reintegration und -Schulbildung

geschrieben am 29.11.2007

Roma Tanzgruppe I Die Roma waren und sind eine Minderheit in Bosnien-Herzegowina. Im vormaligen Jugoslawien waren sie jedoch eine anerkannte Minderheit mit festem Wohnsitz. Auch sie wurden während des Krieges vertrieben und kommen nach und nach zurück. Ihre Situation hat sich verschlechtert und sie haben es sehr schwer, sich als Bürger Bosnien-Herzegowinas wieder einzufinden. mehr…


Demokratisierungs- und Integrationsprozess

geschrieben am 29.11.2007

Javna tribina doboj I Seit 2005 fördert die Freundschaftsbrücke den Prozess der Entspannung und des Friedens in Bosnien-Herzegowina durch Unterstützung örtlicher Initiativen. Gemeinsam wurden Konzeptionen entwickelt und finanziert. Von Dezember bis Mai finden regelmäßig Tagungen unter Mitwirkung der Repräsentanten der einzelnen Religionen und anderer im Land lebender ethnischer Minderheiten statt. mehr…


Grundschule Lapsun

geschrieben am 28.11.2007

Eine der traurigsten Erfahrungen der letzten Jahre sind die Begegnungen mit der Region Prozor, wo die Zeit von 1996 stehengeblieben scheint. In den letzten 9 Jahren wurde in dieser Region wenig Aufbauarbeit geleistet. In der Region Prozor gab es viele Kinder aus den Rückkehrerfamilien der ehemals Vertriebenen, die gerade schulpflichtig wurden und zur Schule gehen möchten – doch es gab keine Grundschule, da auch die Schule während des Krieges zerstört wurde. mehr…


Waisenhaus Tuzla

geschrieben am 01.11.2007

Seit 1993 wird das Waisenhaus in Tuzla von der Freundschaftsbrücke unterstützt. Hier leben zurzeit ca. 110 Kinder bis zum Alter von 18 Jahren. Die Zuschüsse vom Staat sind sehr gering und decken nur das Nötigste ab. mehr…


Flüchtlingsrückführung und Existenzgründungen

geschrieben am 20.10.2007

Die Rückführung von Flüchtlingen und Vertriebenen erfolgte in Zusammenarbeit mit dem Auswärtigen Amt Berlin und dem BMZ in Bonn. mehr…


Einzelfallhilfen

geschrieben am 25.09.2007

Die Freundschaftsbrücke leistet zusätzlich zu den größeren Projekten Hilfe für Einzelpersonen im medizinischen Bereich, wie Operationen, Medikamenetenversorgung, orthopädische Hilfen und vieles mehr. mehr…


Vom Baltikum bis zum Balkan

geschrieben am 10.01.2006

Ein Bericht aus der Tageszeitung Oslobodenje (Bosnien-Herzegowina) mehr…


Projektbericht 2005

geschrieben am 10.01.2006

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über unsere Projekte im Jahre 2005. mehr…


Bericht über Tätigkeit 2005 in Bosnien-Herzegowina

geschrieben am 17.12.2005

Hildesheimer Allgemeine Zeitung 17.12.2005 mehr…


gehe zu Seite 1 2 3 4 5 6