Zur Startseite

Internationale Auszeichnungen der Freundschaftsbrücke Deutschland e.V.

Auszeichnungen

Die Freundschaftsbrücke und ihre Mitarbeiter haben aufgrund ihrer Arbeit in den Einsatzländern und auch in Deutschland folgende Auszeichnungen erhalten:

1993 Verleihung des Titels "Mutter der Stadt Slavonski Brod-Kroatien"
1994 Verleihung Kreuzbrakteat in Gold der Stadt Hildesheim
1995 Verleihung der Goldenen Flagge sowie Tapferkeitsauszeichnung Republik Bosnien-Hercegovina
1995 Verleihung des Bundesverdienstkreuzes am Bande der Bundesrepublik Deutschland
1995 Verleihung der Goldene Lilie der Republik Bosnien-Hercegovina
1996 Nominierung für den Alternativen Nobelpreis für Frieden
1999 Ehrenbürgerschaft der Stadt Tuzla in Bosnien Herzegowina
2000 Friedensorden von Litauen
2000 Auszeichnung der Stadt Königsberg als beste ausländische Organisation
2001 Auszeichnung der Stadt Kaliningrad mit dem "Grand Prix für Humanitäre Hilfe des Jahres 2001"
2002 Verleihung "Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland"
2003 Ehrenmitgliedschaft der Gesellschaft für Radiologie in Bosnien-Herzegowina
2005 Ehrenmitgliedschaft der Medizinischen Fakultät an der Universität Tuzla
2007 Schahrsad Vakilzadeh wird Ehrenpräsidentin der Europäischen Bewegung Bosnien und Herzegovina