Zur Startseite

Projektbericht aus Bosnien und Herzegowina

Axel Millberg widmet seine Lesung der Freundschaftsbrücke

10.05.2010

Kieler Nachrichten berichtete im April über die Not im Waisenhaus in Tuzla. Eine Welle der Hilfe erreichte die Freundschaftsbrücke, unter ihnen Axel Millberg und die Breitenstein Stiftung in Kiel.

Dieser Zeitungsartikel setzte eine Welle der Hilfsbereitschaft in Bewegung. Die Walter Breitenstein Stiftung in Kiel übernahm für ein Jahr die Kosten für eine fehlende Mitarbeiterin des Waisenhauses in Tuzla sowie für neue Betten für Kleinkinder. Der Schauspieler Axel Millberg widmete seine Lesung in der Kunsthalle in Kiel den Waisenkindern der Freundschaftsbrücke.

Foto in Originalgröße « zurück

Großansicht